aktuell 2019

28. März 2019

Wahl der Stadtteilvertretung für das Aktive Zentrum und Sanierungsgebiet Müllerstraße

ehem. BVV-Saal, Müllerstraße 147, 13353 Berlin

Am 28. März findet die Wahl der Stadtteilvertretung mensch.müller des Aktiven Zentrums und Sanierungsgebiet statt.

Engagieren auch Sie sich in der Müllerstraße: Lassen Sie sich wählen oder informieren Sie sich über das Aktive Zentrum und Sanierungsgebiet und die Kandidaten. Für weitere Informationen zur Wahl finden Sie unten den Link zum Wahlaufruf und für das Formular zur Kandidatur.

Download Formular Kandidatur (bitte hier anklicken)

 

6. Februar 2019, 07.30 Uhr

87. Händlerfrühstück

Atelier Susanne Haun, Groninger Str. 22, 13347 Berlin

Auf dem Händlerfrühstück treffen sich an jedem ersten Mittwoch im Monat Gewerbetreibende der Müllerstraße, um sich über gemeinsame Aktionen auszutauschen und langfristig in einer Interessensgemeinschaft zu organisieren.

Die Treffen werden abwechselnd von den Gewerbetreibenden ausgerichtet, um sich gegenseitig besser kennen zu lernen. Sie werden durch das Geschäftsstraßenmanagement der Müllerstraße unterstützt. Details können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

ab 15. Januar bis 28. Februar 2019

Ausstellung zur Umgestaltung des Rathausmfeldes

Schiller-Bibliothek, Müllerstraße 149, 13353 Berlin

Hiermit laden wir Sie herzlich zu der Ausstellung zum Planungsprozess des neugestalteten Rathausumfeldes Wedding in der Schiller-Bibliothek ein.
Die Ergebnisse mehrstufiger Beteiligungsformate bildeten die Grundlage für den landschaftsplanerischen Wettbewerb. Das Büro
ANNABAU Architektur und Landschaft gewann und wurde mit der Planung beauftragt.

In mehreren Bauabschnitten entstand ein städtischer, barrierefreier Platz mit Baumhain am Elise-und-Otto-Hampel-Weg, Lesegarten und Liegewiese. Den gesamten Umbauprozess können Sie sich während der Öffnungszeiten der Bibliothek anschauen.

 

21. Januar 2019, 19.00 Uhr

Neujahrsempfang

Cineplex Alhambra, Seestr. 94, 13353 Berlin

Am 21. Januar findet der Neujahrsempfang statt. Für das neue Jahr sind wieder weitere Projekte und Aktionen vorgesehen, die wir zusammen mit Ihnen planen und durchführen möchten. Dazu brauchen wir weiterhin Ihre Mitwirkung und Unterstützung.

Wir freuen uns wie immer auf Ihr zahlreiches Erscheinen. Details können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.