aktuell 2019

ab 24. Oktober 2019 bis 8. Januar 2020

Berlin der kleinen Leute

Müllerstraße 149, 13353 Berlin

Schülerinnen und Schüler begaben sich für das Fotoprojekt auf historische Spurensuche in Berlin-Mitte. In Berliner Stadtansichten wurden Miniaturfiguren perspektivisch so platziert, dass zwischen "großem Mensch" und "kleiner Figur" kaum unterschied werden kann. Das Ergebnis sind Handyfotographien, die, neben Zeichnungen und Geschichten der Schüler, als Ausstellung präsentiert werden. Sie entstanden in Kooperation mit dem Lessing-Gymnasium.

Details können Sie dem beigefügten Plakat entnehmen.

Bewerbung für das Auswahlverfahren
bis zum 07. November 2019, 12:00 Uhr

Der Weddingplatz und ein Teilabschnitt der Reinickendorfer Straße 1-9, Berlin-Mitte sollen umgestaltet werden

Nach einem umfangreichen Beteiligungsprozess mit Anrainer*innen, Bürger*innen, Eigentümer*innen und Interessierten vor Ort werden jetzt Planer*innen gesucht für die erarbeitung von Konzepten.

Das Verfahren gliedert sich in ein offenes Auswahlverfahren (1. Stufe) zur Auswahl von drei geeigneten Planungsbüros (Arbeitsgemeinschaften) und in ein konkurrierendes diskursives Gutachterverfahren (2. Stufe) mit Beteiligung der Öffentlichkeit. Das konkurrierende diskursive Gutachterverfahren dient der Erstellung von Varianten für die Umgestaltung der öffentlichen Grünanlage Weddingplatz und dem angrenzenden Straßenraum der Reinickendorfer Straße 1-9. (Stufe 2)

  1. Stufe: Auswahl der Teilnehmer*innen.
  2. Stufe: diskursives Gutachterverfahren (3 ausgewählte Büros/ Arbeitsgemeinschaften).

Verfahren: Konkurrierendes und diskursives Gutachterverfahren mit vorgeschaltetem Auswahlverfahren.
Auslober/ Bauherr: Bezirksamt Mitte von Berlin, Berlin (DE). Betreuer: Jahn, Mack & Partner, Berlin (DE).
Berufsgruppen: Landschaftsarchitekten, Verkehrsplaner. Art der Leistung: Objektplanung Freianlagen/ Objektplanung Verkehrsanlagen.

Downloads: Bekanntmachung Verfahren Weddingplatz und Bewerberbogen Verfahren Weddingplatz.

Die Ausschreibung finden Sie auch auf der Plattform von competitionline (Account ist erforderlich) unter folgendem Link.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ab 01. Oktober 2019, dienstags 16:00 - 19:00 Uhr

Näh-Workshop in der Schiller-Bibliothek

Müllerstraße 149, 13353 Berlin

Ab dem 01.10.2019 startet immer dienstags von 16:00 - 19:00 Uhr eine neue Workshop-Reihe. In einem Näh-Workshop werden unter Anleitung Schlüsselanhänger gefertigt. Dieser neue Workshop wird die erfolgreichen Vorgänger zu den Themen 3D-Druck, Roboter-Programmierung, Textildruck und Drohnen-Bau ergänzen. Der Workshop ist kostenlos und richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahren, aber auch jüngere oder ältere Maker sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

ab 05. Oktober 2019, samstags 10:00 - 14:00 Uhr

FreeLab - Makerspace in der Schiller-Bibliothek öffnet sich für die Community

Müllerstraße 149, 13353 Berlin

Der in den Jahren 2016-2018 aufgebaute Makerspace wird in eine neue Phase überführt. Ab 15.10.2019 öffnet immer samstags von 10:00 - 14:00 Uhr das FreeLab. Das bisher eingesetzte Equipment (z. B. 3D-Drucker oder Transferpresse) kann im FreeLab des Makerspace unter fachkundiger Betreuung von interessierten Makern ab 16 Jahren ausprobiert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

 

Steigerung der Mietpreise

Ganz Berlin spricht über Mieten und den Mietdeckel. Der Grund: In den letzten Jahren sind die Mieten für neu vermietete Wohnungen in allen Bezirken massiv gestiegen. Allein in Mitte betrug die Steigerung zwischen 2016 und 2019 stolze 18,20%. Dies zeigt die aktuellste Analyse der Daten aus dem Homeday-Preisatlas, über die am letzten Freitag auch die Berliner Tagesspiegel berichtet hat.

Weitere Informationen und den gesamten Artikel (inkl. der Daten für alle Ortsteile) finden Sie unter folgendem Link.

Analog trifft Digital. Sharemagazines für Bibliotheken

Mit der fortschreitenden Digitalisierung hat sich das Leseverhalten der Menschen in den letzten Jahren verändert. Die Bibliotheken der Stadtbibliothek Mitte werden diesem neuen Lebensverhalten mit zahlreichen digitalen Angeboten gerecht und bieten einen weiteren Service für die Besucherinnen und Besucher an.

Unter dem Motto Analog trifft Digital sind über die App sharemagazines auf Smartphones oder Tablets an die 500 verschiedene Tageszeitungen und Zeitschriften vor Ort in der Bibliothek lesbar. Die digitale Lesezirkel von sharemagazines bietet während des Aufenthalts in der Bibliothek auf dem eigenen Endgerät den Zugriff auf internationale, nationale und regionale Zeitungen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

26. August - 15. September 2019

Umfrage Umgestaltung nördlicher Leopoldplatz (Maxplatz)

Dem nördlichen Leopoldplatz fehlt es an Aufenthaltsqualität. Die Grünanlage soll zu einer attraktiven Grünfläche für verschiedene Nutzergruppen weiterentwickelt werden.

Machen Sie mit! Was finden Sie am nördlichen Leopoldplatz gut und was schlecht? Was soll sich verändern? Beantworten Sie die Fragen in der Klappkarte und geben Sie die Karte bis zum 15.09.2019 beim Pförtner im Rathaus Wedding (Müllerstraße 147)/Quartiersmanagement (Prinz-Eugen-Straße 1) ab.

Gerne können Sie unter mein.berlin.de/projects/leopoldplatz/ an der Online Befragung teilnehmen.

 

26. August 2019, 17:00 - 19:00 Uhr

Begehung zur Neugestaltung des nördlichen Leopoldplatzes

Schulstraße 119, 13347 Berlin

Dem nördlichen Leopoldplatz fehlt es an Aufenthaltsqualität. Die Grünanlage soll zu einer attraktiven Grünfläche für verschiedene Nutzergruppen weiterentwickelt werden.

Das Stadtentwicklungsamt und das Straßen- und Grünflächenamt laden herzlich zu einer gemeinsamen ersten Begehung mit den Planern, Anrainern, Bürger*innen und der Verwaltung ein. Gemeinsam werden ihre Anregungen sowie die Potenziale und Mängel des Platzbereiches aufgenommen. Details können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Online Beteiligung
finden Sie unter folgendem Link.

 

10. August 2019, 11:00 Uhr

Temporäre Ausstellung unter dem Motto
„Mein Wedding6“ an der Müllerstraße"

Eröffnung in der Schiller-Bibliothek, Müllerstraße 149, 13353 Berlin

Unter dem Motto: „Mein Wedding6“ gibt es auch 2019 an der Müllerstraße eine temporäre Ausstellung. Bereits zum 6. Mal findet die beliebte Kunstaktion und lädt Sie ein, 12 Kunstwerke auf dem Mittelstreifen der Müllerstraße zu bestaunen. Bunte und vielfältige Kunstwerke warten darauf von Ihnen im Kiez entdeckt zu werden! Nehmen Sie sich Ihr Lieblingsbild als Postkarte mit. Die Karten werden in der Zeit der Ausstellung in den öffentlichen Gebäuden (Verwaltung, Bibliothek etc.) ausliegen.

Bezirksbürgermeister Herr von Dassel wird die Open-Air-Galerie eröffnen und eines der Kunstwerke feierlich enthüllen. Die Eröffnung der Kunstaktion findet am 10. August um 11:00 Uhr in der Schiller-Bibliothek statt (Müllerstraße 149, 13353 Berlin) statt.

Foto: Chris Keller

14. - 12. Juni 2019, 10:00 - 18:00 Uhr

Erste Ergebnisse der Bürgerbeteiligung Umgestaltung Weddingplatz

Reinickendorfer Straße 2, 13347 Berlin

Die ersten Ergebnisse der Bürgerbeteiligung und zusätzliche Informationen werden im Erdgeschoss Reinickendorfer Straße 2 ausgestellt.

Im Rahmen einer Bürgerbeteiligung am 13.06. und 14.06.2019 zur Umgestaltung des Weddingplatzes und der angrenzenden Reinickendorfer Straße fanden direkte Gespräche mit Gewerbetreibenden, Anwohnenden und Interessierten statt. Die Ergebnisse wurden protokolliert und sind in der Erdgeschosszeile der Reinickendorfer Straße 2 öffentlich anzusehen. Außerdem finden Sie dort Informationen zum Aktiven Zentrum, zum Weddingplatz an sich und zum aktuellen Stand der Umgestaltung.

Haben Sie noch Anregungen? Dann schreiben Sie uns bitte jederzeit:
muellerstrasse@jahn-mack.de

18. Juni 2019, 07.30 Uhr

88. Händlerfrühstück

Mercatino, Müllerstr. 118, 13349 Berlin

Auf dem Händlerfrühstück treffen sich an jedem ersten Mittwoch im Monat Gewerbetreibende der Müllerstraße, um sich über gemeinsame Aktionen auszutauschen und langfristig in einer Interessensgemeinschaft zu organisieren.

Die Treffen werden abwechselnd von den Gewerbetreibenden ausgerichtet, um sich gegenseitig besser kennen zu lernen. Sie werden durch das Geschäftsstraßenmanagement der Müllerstraße unterstützt. Details können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

13. - 14. Juni 2019, 10:00 - 18:00 Uhr

Bürgerbeteiligung Umgestaltung Weddingplatz

Reinickendorfer Straße 1-3, 13347 Berlin

Der Weddingplatz und die angrenzende Reinickendorfer Straße sollen umgestaltet werden.

Im direkten Gespräch werden Ihre Vorschläge und Anregungen für die zukünftige Gestaltung des Weddingplatzes gesammelt und diskutiert. Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Ideen ein! Details können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

 

 

 

06. Juni 2019, ab 11:00 Uhr

Eröffnung des Max-Josef-Metzger Platzes

Müllerstraße/Ecke Gerichtstraße, 13353 Berlin

Wir laden Sie herzlich zur feierlichen Eröffnung des neugestalteten Max-Josef-Metzger Platzes ein. Auftakt bilden ein Staffellauf und eine Parkrallye mit Kindern der Leo-Lionni-Grundschule sowie der Wedding-Grundschule. Um 11:45 Uhr findet ein Rundgang mit den bgmr Landschaftsarchitekten statt. Zum Abschluss wird es ab ca. 13:00 Uhr ein offenes Freizeit- und Spielangebot für Kinder geben.

Details können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

06. Mai - 03. Juni 2019

Umfrage Neugestaltung Weddingplatz

Der Weddingplatz soll wieder zu einem attraktiven Ort umgestaltet werden. Damit möglichst viele Anregungen in die Umgestaltung einfließen, möchten wir Sie bitten die Fragen zu beantworten.

Werfen Sie die Karte bis zum 03.06.2019 in die Box (vor Pizzeria Allegro), Reinickendorfer Str. 8, oder beim Pförtner im Rathaus Wedding, Müllerstraße 147 ein oder nehmen Sie online unter www.weddingweiser.de an der Befragung teil.

 

 

 

11. Mai 2019

Gebietsrundgang mit Baustellenbegehung am Tag der Städtebauförderung

Wir möchten Sie am Samstag, den 11. Mai 2019 – am Tag der Städtebauförderung –  herzlich zu einem Rundgang durch das Aktive Zentrum und Sanierungsgebiet Müllerstraße einladen. Gemeinsam wollen wir bereits realisierte Projekte und aktuelle Baustellen - den Abenteuerspielplatz ASP Telux und die Kita Edinburger Straße - besichtigen, um mehr über das Städtebauförderungsprogramm und die Investitionen im Gebiet zu erfahren.

Der Rundgang beginnt um 11:00 Uhr am Rathausplatz, Müllerstraße 147. Treffpunkt ist die Rundbank auf dem Rathausplatz. Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Weitere Informationen finden Sie über die Programmseite zum Tag der Städtebauförderung 2019 unter folgendem Link, das Einladungsplakat können Sie unter diesem Link aufrufen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Grafik: Runze & Casper

 

12. April 2019

1. Spatenstich zur Sanierung und Erweiterung der Musikschule

Am Freitag, den 12. April 2019 wurde gemeinsam mit Stadträtin Sabine Weißler, Stadtrat Carsten Spallek und Stadtrat Ephraim Gothe feierlich der erste Spatenstich für den Ergänzungsbau der Musikschule Fanny Hensel gesetzt.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

jeden 1. Sonntag Mai - Sept.  2019, 10-18 Uhr

Weddingmarkt

Leopoldplatz, 13353 Berlin

Am Sonntag, den 05. Mai 2019 von 11-18 Uhr eröffnet die Weddingmarkt-Saison auf dem Leopoldplatz. Die Besucher erwartet 70 hochwertige und abwechslungsreiche Ausstellern, 10 Streetfood Ständen und Musik.

Der Eintritt ist frei. Die nächsten Termine für den Markt sind der 5. Mai, 2. Juni, 7. Juli, 4. August, 1. September 2019, jeweils von 11-18 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

bis zum 30. Juni 2019

Kunstaktion "Mein Wedding6"

3…2…1… Der Countdown läuft, liebe Künstler*innen

Bis zum 30.06.2019 haben Sie Zeit Ihr Kunstwerk einzureichen und an der Aktion "Mein Wedding6" mit teilzunehmen. Ihr Kunstwerk steht sechs Wochen lang auf dem Mittelstreifen der Müllerstraße und kann bewundert werden. Zusätzlich sollen die Werke auf Postkarten gedruckt werden.

Schwingen Sie den Pinsel, erstellen Sie eine Bildcollage oder schnappen Sie sich die Kamera und laufen durch Ihren Kiez… Ihren Fantasien sind keine Grenzen gesetzt! Jeder Teilnehmer*in darf max. drei Bilder einreichen.

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer "Aufruf Mein Wedding6 ".

28. März 2019

Wahl der Stadtteilvertretung für das Aktive Zentrum und Sanierungsgebiet Müllerstraße

ehem. BVV-Saal, Müllerstraße 147, 13353 Berlin

Am 28. März findet die Wahl der Stadtteilvertretung mensch.müller des Aktiven Zentrums und Sanierungsgebiet statt.

Engagieren auch Sie sich in der Müllerstraße: Lassen Sie sich wählen oder informieren Sie sich über das Aktive Zentrum und Sanierungsgebiet und die Kandidaten. Für weitere Informationen zur Wahl finden Sie unten den Link zum Wahlaufruf und für das Formular zur Kandidatur.

Download Formular Kandidatur (bitte hier anklicken)

 

6. Februar 2019, 07.30 Uhr

87. Händlerfrühstück

Atelier Susanne Haun, Groninger Str. 22, 13347 Berlin

Auf dem Händlerfrühstück treffen sich an jedem ersten Mittwoch im Monat Gewerbetreibende der Müllerstraße, um sich über gemeinsame Aktionen auszutauschen und langfristig in einer Interessensgemeinschaft zu organisieren.

Die Treffen werden abwechselnd von den Gewerbetreibenden ausgerichtet, um sich gegenseitig besser kennen zu lernen. Sie werden durch das Geschäftsstraßenmanagement der Müllerstraße unterstützt. Details können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

ab 15. Januar bis 28. Februar 2019

Ausstellung zur Umgestaltung des Rathausmfeldes

Schiller-Bibliothek, Müllerstraße 149, 13353 Berlin

Hiermit laden wir Sie herzlich zu der Ausstellung zum Planungsprozess des neugestalteten Rathausumfeldes Wedding in der Schiller-Bibliothek ein.
Die Ergebnisse mehrstufiger Beteiligungsformate bildeten die Grundlage für den landschaftsplanerischen Wettbewerb. Das Büro
ANNABAU Architektur und Landschaft gewann und wurde mit der Planung beauftragt.

In mehreren Bauabschnitten entstand ein städtischer, barrierefreier Platz mit Baumhain am Elise-und-Otto-Hampel-Weg, Lesegarten und Liegewiese. Den gesamten Umbauprozess können Sie sich während der Öffnungszeiten der Bibliothek anschauen.

 

21. Januar 2019, 19.00 Uhr

Neujahrsempfang

Cineplex Alhambra, Seestr. 94, 13353 Berlin

Am 21. Januar findet der Neujahrsempfang statt. Für das neue Jahr sind wieder weitere Projekte und Aktionen vorgesehen, die wir zusammen mit Ihnen planen und durchführen möchten. Dazu brauchen wir weiterhin Ihre Mitwirkung und Unterstützung.

Wir freuen uns wie immer auf Ihr zahlreiches Erscheinen. Details können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.