Telux Abenteuerspielplatz
Kinder und Jugendliche können die verschiedenen Werkstätten nutzen
oder auf dem Gelände spielen, basteln und bauen.

Der Telux Abenteuerspielplatz…

liegt an der Tegeler- Ecke Luxemburger Straße auf dem sogenannten „Grünen Dreieck“ im Bezirk Mitte von Berlin.

Kinder und Jugendliche haben hier die Möglichkeit einer Vielzahl von Aktivitäten nachzugehen und an unterschiedlichsten Angeboten teilzunehmen. So können die verschiedenen Werkstätten genutzt oder auf dem Gelände gespielt, gebastelt und gebaut werden.

Im Rahmen des Bund-Länder-Programms Aktive Zentren ist die Erneuerung von Gebäuden auf dem Gelände des Abenteuerspielplatzes vorgesehen.

Das Ziel der Maßnahme besteht darin, die in die Jahre gekommenen Baulichkeiten so herzurichten, dass adäquates Spielen, Basteln und Lernen wieder möglich ist.
Dazu wurde in 2015 eine städtebauliche Variantenstudie erarbeitet.

Der Prozess soll durch eine Kinder- und Jugendbeteiligung begleitet werden.

Projektdaten

ziel

Die Baulichkeiten so herrichten, dass adäquates Spielen, Basteln und Lernen wieder möglich ist.

maßnahmen

Im Rahmen des Bund-Länder-Programms Aktive Zentren ist die Erneuerung von Gebäuden auf dem Gelände des Abenteuerspielplatzes vorgesehen.

Handlungsfeld E:

Bildungs- sowie Kultureinrichtungen und sonstige Hochbaumaßnahmen

Laufzeit:

seit 2015 (laufend)